Geschichte

Unsere Geschichte im Überblick

1964 hat sich Herr Ernst Fabian als Steuerbevollmächtigter selbständig gemacht.
Zuerst wurde die Kanzlei aus den Wohnhaus in der Rathenaustrasse 1 in Goddelau heraus geführt

Schon bald wurden diese Räume zu klein und die Kanzlei zog 1970 in den Henesgraben 9 in Goddelau um, wo ihr eine separate Etage zur Verfügung stand. 
Die neuen Räume waren speziell für die Anforderungen an eine moderne Steuerberatungskanzlei ausgerichtet.

In 1984 übernahm Diplom-Kaufmann Frank Fabian unmittelbar nach dem Ablegen der Steuerberaterprüfung die Kanzlei von seinem Vater Ernst.
Um den qualitativen Anforderungen der Mandantschaft gerecht zu werden, wurde das Leistungsspektrum und damit einhergehend der Mitarbeiterstamm kontinuierlich ausgebaut. Ab 1987 war dauerhaft ein weitere Steuerberater als Berufsträger beschäftigt.

Durch die weitere Expansion der Kanzlei und den gestiegenen Anforderungen an einen zeitgerechten Arbeitsplatz, wurden erneut neue Räume notwendig. Speziell für die Bedürfnisse einer Steuerkanzlei wurde 1998 in der Stahlbaustrasse 6 in Goddelau ein zukunftsorientiertes Bürogebäude mit 300 m² Bürofläche errichtet.

Im Jahr 2006 legte der seit 1995 in der Kanzlei tätige Mitarbeiter Herr Matthias Molter erfolgreich die Steuerberaterprüfung ab.

Im Jahr 2009 brachte Herr Frank Fabian die Kanzlei in die gemeinsam mit Herrn Matthias Molter gegründete Fabian & Molter GmbH Steuerberatungsgesellschaft ein.

Schon aus Tradition heraus fühlen wir uns dem Fortschritt verpflichtet.
Dabei richten wir unseren Augenmerk nicht nur auf den selbstverständlichen Einsatz moderner Medien, sondern insbesondere auf das Heranführen junger Menschen an den Beruf im Rahmen von Ausbildungsverhältnissen und auf permanente qualifizierte Fortbildung unsere Mitarbeiter.

Anmeldung